20. Januar 2018

Romanik Matineé im Kavaliershaus Krumke

Vogelsolo
2018 wird die »Straße der Romanik« in Sachsen Anhalt 25 Jahre. Diese präsentiert 88 romanische Bauwerke. Bei aller Freude über ein gelungenes Tourismusprojekt dürfen wir aber nicht aus dem Auge verlieren, daß es sich hierbei nur um eine kleine Auswahl handelt. Allein in der Altmark und im Elbe-Havel-Winkel stehen mindestens 230 romanische Kirchen.

Auf dieses ‚Mißverhältnis‘ wies Dr. Hellmut Müller (gest. 2004), seinerzeit Pfarrer in Gladigau, schon ein Jahr nach der Gründung der »Straße der Romanik« hin. Er schrieb "Das Projekt der »Straße der Romanik« in Sachsen-Anhalt konnte leider nur ein einziges [das Kloster Arendsee] unter den vielen Baudenkmälern jener Zeit im Kreise Osterburg berücksichtigen, und so ist die Idee aufgekommen, in unserem Territorium eine »Nebenstraße der Romanik« anzubieten.&
733;

Und er erklärt: "Die »Straße der Romanik im Kreis Osterburg« führt vor allem zu Dorfkirchen, und das ist für die Erkenntnis der Baukunst jener Epoche wichtig. Denn die romanische Architektur manifestiert sich nicht nur in Burgen, Kathedralen und Stiftskirchen, sondern auch in ländlichen Sakralbauten.&
733; Und er begründet: "Dabei ist die altmärkische Landkirche weder eine Basilika im Kleinformat, noch ein um etliche Anhängsel erweitertes Haus. Ihr Charakteristikum ist die markante Stufung von Apsis, Chor, Schiff und Turm im Grundriß wie als Baukörper und im Inneren. […] die Teilräume eines solchen Baus sind in wohlbedachter Ordnung und Proportion aufeinander bezogen, was auch am Außenbau ablesbar ist. Damit aber ist die altmärkische Dorfkirche ein eigenständiges Kunstwerk von hohem Rang.&
733;

Themen der 1. Begegnung: Anordnung nach Symbolen, Arkaden, Portale, Apsiden, Friese

Beginn 10.00 Uhr
> 45 min Vortrag
> 20 min Gedankenaustausch
> 20 min Einstimmung auf die Besichtigung
> 12.00 Uhr Mittagspause
> 13.00 Uhr Besichtigung
  • Thema:Gartenträume
  • Ort:Osterburg (Altmark), Hansestadt
  • Datum:20.01.2018
  • Beginn:10:00 Uhr
  • Eintritt:Teilnahme 15,00 EUR

    Mittagssnack 12,00 EUR

    Die Tickets sind online erhältlich.


Veranstaltungsorte


Kavaliershaus Krumke
39606 Osterburg (Altmark), Hansestadt
Telefon: 03937 2239405
E-Mail: post@kavaliershauskrumke.de
Web: www.kavaliershauskrumke.de


« zurück