Der Kurpark Bad Dürrenberg (Foto: Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V.)

46. Kurpark Bad Dürrenberg

Der Kurpark Bad Dürrenberg entstand ab 1870 entlang der heute längsten Gradieranlage Deutschlands. Mit seinen gepflegten Blumenanlagen und Rasenflächen, den über 80- jährigen Palmen und alten, mächtigen Bäumen vermittelt der Kurpark das Flair des ehemaligen Kurbetriebes. Besonderheiten sind der Musikpavillon, die Blumenuhr, das Palmen- und das Vogelhaus, eine Pflaumenbaumlaube und archäologische Fundstätten. Auf den Wandelstegen entlang der Gradierwerke und in der Kaltinhalierhalle kann man den gesundheitsfördernden Solenebel einatmen.

mehr erfahren

Veranstaltungen

Veranstaltungen abrufen
Karte wird geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.