Klostergärten und Klosterlandschaft Michaelstein (Foto: Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V.)

18. Klostergärten Michaelstein

Zum gärtnerischen Kern des ehemaligen Zisterzienserklosters Michaelstein gehören ein Kräutergarten, ein Gemüsegarten und ein Apfelgarten. Sie wurden zwischen 1989 und 2010 nach mittelalterlichen Plänen neu angelegt und zeigen eine Vielzahl an historischen Heilpflanzen sowie Gemüse-, Obst- und Ackerpflanzen. Der von einem Kreuzgang umschlossene Klosterinnenhof und die Ausstellung „Klostergärten: Entwicklung – Nutzung – Symbolik“ ergänzen das Angebot für Garteninteressierte. Zudem lädt die Musikausstellung KlangZeitRaum ganzjährig zum Besuch ein.

mehr erfahren

Veranstaltungen

Veranstaltungen abrufen
Karte wird geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.